B2BScriptEngine

Übersicht

Die B2B Skript Konsole ist eine JavaScript-Konsole, die ein Text-Interface für die Ausführung administrativer Aufgaben anbietet. Sie ist dafür entwickelt worden, wiederholende Aufgaben oder komplexe Abläufe zu automatisieren und für Expertenbenutzer die Ausführung von Skripten zu ermöglichen.

Einrichten und Starten

Die Skript-Konsole ist im Projekt com.nextlevel.tools.b2b enthalten. Beim erstellen dieses Projekts mit dem Befehl maven install wird eine ausführbare .jar-Datei erstellt, in der die Skript-Konsole enthalten ist.

Die Skript-Konsole wird entweder mit dem Aufruf java -jar <Name der .jar-Datei> [<JavaScript Datei>] oder über den Aufruf java -cp <Name der .jar-Datei> com.nextlevel.tools.b2b.B2BScriptEngine [<JavaScript Datei>] gestartet. Falls der Skript-Konsole eine JavaScript-Datei zur Ausführung übergeben wurde, wird diese direkt nach dem Start ausgeführt. Andernfalls erscheint nach dem Start im aktuellen Shell der Command-Prompt b2b>:

Eingebaute Befehle

Die B2B Skript-Konsole unterstützt eine Reihe von eingebauten Befehlen:

  • ans()
    Diese Funktion gibt das Ergebnis des letzten ausgeführten Kommandos zurück, dessen Ergebnis nicht null war.
  • list()
    Diese Funktion gibt eine Liste aller im Kontext verfügbaren Objekte und Funktionen aus.
  • run("pfad/zum/skript")
    Die run-Funktion führt die angegebene Skript-Datei aus.
  • print("Zeichenkette")
    Die Funktion print(...) gibt die angegebene Zeichenkette auf der Konsole aus.
  • println("Zeichenkette")
    Die Funktion println(...) gibt die angegebene Zeichenkette auf der Konsole aus und springt danach in die nächste Zeile.
  • log("Zeichenkette")
    Die Funktion log(...) gibt die angegebene Zeichenkette in einem log4j-Logger aus, falls ein solcher konfiguriert wurde.
  • exit()
    Die Funktion exit() beendet die Konsole.
  • quit()
    Die Funktion quit() beendet die Konsole.
  • help(objekt)
    Die Funktion help(...) gibt Informationen zu dem übergebenen Objekt im Shell aus. Wird kein Objekt oder null übergeben, so gibt die Funktion eine Liste aller sogenannten Command-Objects aus. Ein Command-Object ist ein Objekt, dass verschiedene Methoden als Werkzeuge anbietet (siehe unten).
    Wird ein Objekt übergeben, so wird eine kurze Beschreibung zu dem Objekt übergeben. Falls vorhanden werden alle dokumentierten Methoden des Objektes angezeigt. Für einfache Java-Objekte wird der Klassenname und die Klassenhierarchie angegeben.
    Als Kurzform für die help(…)-Funktion kann einem Objekt auch ein Fragezeichen ? vorangestellt werden.

Command-Objects

Command-Objects sind von Plugins oder Modulen bereitgestellt Funktionssammlungen zur Durchführung komplexer Aufgaben. Die folgende Liste von dieser Objekte sind in der Skript-Konsole direkt enthalten.

View Me   Edit Me