External Monitoring mit Fehlerbenachrichtigung

External Monitoring / Fehlerbenachrichtigung

Die B2BbP kann automatisiert verschiedene Arten von Mails versenden.

Einrichtung

ErrorMail

Es können Mails zur Fehlerbenachrichtigung versandt werden, welche anzeigen, dass Nachrichten nicht richtig verarbeitet wurden oder nicht in einen relevanten Channel ausgesteuert wurden.

Bei auftretenden Problemen wird an ausgewählte E-Mailadressen eine Fehlermail gesandt, welche auf die falsch verarbeitete Nachricht verweist.

ClearingMails

Es können Mails zum Clearing von fehlerhaften Nachrichten versandt werden.

External Monitor

Die B2B by Practice ist durch Schnittstellen und eine zusätzliche Webapplikation (org.b2bbp.external.monitoring.war) darauf vorbereitet, zentral durch Nagios, SAP Solution Manager oder andere Tools überwacht zu werden.

Der Zustand von B2B by Practice wird Überwachungstool bei der Webapplikation per http erfragt. Diese wiederum erfragt den Zustand ebenso per http bei einer oder mehreren B2B by Practice Instanzen (Anbindung ist Clusterfähig). Der Zustand wird als XML Datei übermittelt und per Mail versandt.

Die restliche Konfiguration erfolgt über die B2B by Practice und wird in den Global Properties B3P_ENABLE_ACTIVITY_MONITOR, B3P_MONITORING_EXECUTION_TIMEOUT und der Extension EXTERNAL_MONITORING hinterlegt.

Es können folgende Punkte überwacht werden:

  • Services

  • Index/CCM-Index

  • Erreichbarkeit

  • Verarbeitungsfehler

  • Queue

  • Systemfehler

 

 

View Me   Edit Me