Welche Java-Version benutzte ich?

Welche Java-Version benutzte ich?

Auf dem Anwendungsserver, auf welchem die B2B-Instanz eingerichtet ist, kann geprüft werden, welche Java-Version verwendet wird. Dafür muss zunächst geprüft werden, ob die Java-Installation des Betriebssystems genutzt wird oder ob die Java-Installation separat durch ein Start-Skript oder einen Startparameter gewählt wird.

Windows:

  • Ist die B2B als Windows-Service installiert?

    tomcat-service

    • Service-Wrapper tomcatXw.exe starten.

    • Dort ist die genutzte Java-Installation zu finden.

  • Wird die B2B über ein Skript gestartet?

    • Wird in diesem Skript die Variable JAVA_HOME gesetzt?

    • Das dort gesetzte JDK entspricht der genutzten Java-Version.

Linux:

  • Ist die B2B als Linux-Service installiert?

    • Es sollte ein Service-Skript unter /etc/init.d liegen, mit welchem der Service gestartet und gestoppt werden kann.

    • Wird in diesem Skript die Variable JAVA_HOME gesetzt?

    • Das dort gesetzte JDK entspricht der genutzten Java-Version.

  • Wird die B2B über ein Skript gestartet?

    • Wird in diesem Skript die Variable JAVA_HOME gesetzt?

    • Das dort gesetzte JDK entspricht der genutzten Java-Version.

Ist in beiden Fällen kein alternatives Java konfiguriert, kann über die Kommandozeile (cmd unter Windows, Terminal unter Linux) mit dem Befehl java -version geprüft werden, welche Version für das Betriebssystem installiert ist.
View Me   Edit Me