WrongFormatFilterChannelDistribution

Übersicht

Mit der Channel Distribution WrongFormatFilterChannelDistributions können Edifacts mit nicht aktuellen Formatversionen in einen separaten Channel ausgesteuert werden. Standardmäßig wird dafür der Channel INBOUND_OLD_FORMAT verwendet. Die Channel Distribution prüft abhängig vom aktuellen Datum auf die Formatversion.

Technische Beschreibung

Klassenpfad: org.b2bbp.channels.extension.WrongFormatFilterChannelDistribution

Einrichtung

In der Extension EXT_CHANNEL_DIST müssen folgende Einträge nach der Index- und CryptoServerChannelDistribution ergänzt werden.

registered.classes=;\
org.b2bbp.channels.extension.WrongFormatFilterChannelDistribution;\

sowie

org.b2bbp.channels.extension.WrongFormatFilterChannelDistribution.registeredServiceIds=*
org.b2bbp.channels.extension.WrongFormatFilterChannelDistribution.executeOnChannelId=IN_ERR

EXT_CHANNEL_DIST

Konfiguration

Channel, in den ausgesteuert wird

Statt dem Channel INBOUND_OLD_FORMAT kann ein anderer Channel konfiguriert werden, dazu in der Extension B3P_CHANNEL_MAP beispielsweise folgende Zeile hinzufügen: INBOUND_OLD_FORMAT=IN_ERR_FORMAT

Noch nicht aktuelle Formate akzeptieren

Wird folgende Globalproperty in den Einstellungen gesetzt, verhält sich die Prüfung wie nach dem nächsten Formatwechsel. Die jetzt aktuellen Formate werden abgelehnt, die nächsten Formatversionen werden akzeptiert. Diese Eigenschaft wird nicht Produktiv, sondern nur für das Testing verwendet.

B3P_NEXT_EDI_VERSION_NUMBER_IS_CURRENT_VERSION_NUMBER=true

GP

Abzulehnende Versionen konfigurieren

In dieser Extension WRONG_FORMAT_ADDITIONAL_CONFIGURATION kann konfiguriert werden, welche Formate durchgelassen bzw. abgelehnt werden, wenn es sich nicht um die gerade aktuellen Formate handelt.

FORMAT=false heißt dabei, dass ein Format nicht von der Channel Distribution abgelehnt wird.

Beispiel 1: Nach dem Formatwechsel zum 01.04.2019 sollen die alten Formate in der B2B akzeptiert werden.

APERAK_2.1B=false
MSCONS_2.2H=false
TSIMSG_5.1G=false
UTILMD_5.1G=false

Beispiel 2: Rund um den Formatwechsel zum 01.04.2020 sollen die alten und die neuen Formate in der B2B akzeptiert werden.

CONTRL_2.0A=false
APERAK_2.1D=false
COMDIS_1.0=false
IFTSTA_2.0=false
INSRPT_1.1=false
ORDERS_1.1J=false
ORDERS_1.1K=false
ORDRSP_1.1H=false
QUOTES_1.1A=false
REQOTE_1.1C=false
INVOIC_2.6F=false
REMADV_2.8=false
PRICAT_1.1A=false
MSCONS_2.3=false
UTILMD_5.2=false
UTILMD_5.2A=false
View Me   Edit Me