Es ist möglich sich an der B2B ordnungsgemäß abzumelden, wobei unter anderem auch die aktuelle *Session* mit dem Tomcat-Server invalidiert wird.

Kurzbeschreibung

Es ist möglich sich an der B2B ordnungsgemäß abzumelden, wobei unter anderem auch die aktuelle Session mit dem Tomcat-Server invalidiert wird. Nach der Abmeldung wird der Benutzer auf eine Logout-Feedback-Seite weitergeleitet, welche nicht nur den erfolgreichen Logout-Vorgang bestätigt, sondern auch die Möglichkeit bereit stellt sich erneut (vielleicht mit einem anderen Benutzer -> Stichwort Rollenwechsel) anzumelden.

Einrichtung

Logout-Button einblenden

Man kann den Button über folgenden Override (über die “Benutzer und Rollen-Administration”) in das B2B-Cockpit einbinden:

Eigenschaft

Wert

EnableLogoutButton

Override={view=mainView,type=SetProperty,target=mainPanel,name=showLogoutButton,value=true}

SSO-Logout über eine Authentifizierungsstelle (z.B. SAP-Portal mit einem LDAP)

Sollte man die B2B über SingleSign-On anmelden, so hat man über das Setzen einer gewissen GlobalProperty die Möglichkeit die B2B (und natürlich alle anderen darüber authentifizierten Anwendungen dieser Session) abzumelden. Unter Administration -> Global Properties kann man folgende Eigenschaft setzen:

Eigenschaft

Wert

SSO_LOGOUT_URL

Abmelde-URL für das jeweilige Portal bzw. die Authentifizierungsstelle

Die Abmelde-URL muss (!) vollständig sein und mit einem Protokoll z.B. http oder https beginnen.

Nach dem Abmeldevorgang wird man anschließend nicht auf die übliche Logout-Feedback-Seite der B2B, sondern auf die Abmelde-URL weitergeleitet.

View Me   Edit Me